Das Konzept Mental gestärkt zur Matura verfolgt die Idee Maturantinnen und Maturanten auf dem Weg zu ihrem Abschluss zu unterstützen und zu begleiten. Das große Potential der Schülerinnen & Schüler, gepaart mit ihren fast noch grenzenlosen Träumen, führte Mag. Carina Leichtfried (ehemals Professorin für Latein und Geschichte) zur Entwicklung von Workshops und Einzeltrainings, die von einem engagierten, 25-köpfigen Mentaltrainer-Team österreichweit abgehalten werden.

Stress, Überforderung, Burnout sind Begriffe, die man mittlerweile leider auch schon vermehrt an Schulen antrifft. Die Anforderungen an die Schülerinnen und Schüler werden immer größer, wodurch es unser Ziel ist, dass sie entspannt, gut strukturiert und im Bewusstsein ihrer Stärken ihrem Abschluss und den darauffolgenden Veränderungen entgegensehen können.

 

Gerne stellen wir unser Projekt in Eurer/Ihrer Schule vor. Wir stehen Ihnen für Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.